Historie der Walter König GmbH

Seit 1980 bieten wir unseren Kunden Komplettlösungen unter einem Dach: Von der Planung bis zum fertigen Produkt stehen höchste Qualität und eine fachkundige, individuelle Beratung an erster Stelle. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln und fertigen wir Teile aller Art bis hin zu komplexen Komponenten. Verarbeitet werden dabei nahezu alle Metallwerkstoffe, die in Blechform erhältlich sind.

Wir garantieren unseren Kunden eine große Fertigungstiefe bei gleichzeitig kurzen Durchlaufzeiten. Ob Herstellung von Einzelteilen oder Serienfertigung – wir stehen Ihnen über den gesamten Produktionsprozess mit einer hohen fachlichen Kompetenz zur Seite. An unseren Standorten in Hochdorf und Reichenbach/Fils, direkt an der B10 zwischen Stuttgart und Göppingen gelegen, beschäftigen wir mehr als 120 Mitarbeiter.

Die wichtigsten Daten:

1980Firmengründung 1980
1987Kauf der ersten Abkantpresse
1991Umzug in ein neues Firmengebäude in Hochdorf. Einstieg in die Laserschneidtechnologie mit einer Stanz-/Laserschneidmaschine
1997Übernahme der Blechfertigung von der Firma Traub und Beginn am Standort Reichenbach. Bezug einer neuen Halle - 820 m² - am Standort Hochdorf und Inbetriebnahme einer weiteren Flachbett - Laseranlage
1998Inbetriebnahme einer Pulverbeschichtungsanlage am Standort Reichenbach
1999Erneuerung der Stanz-/Laserschneidmaschine und Aufstellung eines automatischen Universallagers für Bleche mit Anbindung der beiden Laseranlagen am Standort Hochdorf
2004Bezug der erweiterten Büroräume und einer zusätzlichen Fertigungshalle - 630 m² - am Standort Hochdorf
2007Anschaffung eines Schweißroboters am Standort Reichenbach. Anmietung einer weiteren Halle und Errichtung einer neuen Beschichtungsanlage am Standort Reichenbach
2008Beschaffung von zwei Trumpf-Abkantpressen
2010Erneuerung der Stanz-/Laserschneidmaschine und Erweiterung des Blechlagers am Standort Hochdorf
2013Erneuerung Flachbett - Laseranlage und zweite Erweiterung des Blechlagers am Standort Hochdorf
2014Jahresumsatz übertrifft 12 Mio. €
2017Wechsel in der Geschäftsführung: Der Firmengründer Walter König geht in den Ruhestand und ernennt Dierk Mohr zum neuen Geschäftsführer
2019Abschluss Firmentarifvertrag mit der IG- Metall
2020Installation der neuen Beschichtungsanlage mit erhöhter Kapazität in eigenen Räumlichkeiten in Reichenbach. Anteilige Verlagerung der Schweißabteilung von Reichenbach nach Hochdorf
Unternehmen Walter König Blechbearbeitung

Die Schwerpunkte

  • Beratung in planungs-, entwicklungs- und fertigungstechnischen Fragen
  • Entwicklung/Konstruktion
  • Fertigung von Gehäusen, Hauben, Wannen, Gestellen, Maschinenständern, Apparaten, Behältern, Profilen und vielem mehr. Jeweils nach Zeichnung, CAD-Daten oder Musterteilen.
  • Pulverbeschichtung und andere Oberflächenbehandlungen
  • Baugruppenmontage
  • Logistik