News

Photovoltaikanlage

Die Walter König GmbH hat auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Somit erzeugen wir noch mehr umweltfreundlichen Strom durch Sonnenkraft.

Die Stromproduktion misst rund 30 KWp.

Wir sind aktiv, um dem gefährlichen Klimawandel entgegenzuwirken. Damit unterstützen wir dynamisch die nötige Reduktion von Treibhausgasemissionen.

Etwa 50 Prozent des durch die Anlage erzeugten Stroms verwenden wir selbst für die eigenen Produktionslinien. Den Rest der gewonnenen Energie speisen wir in das öffentliche Netz ein und machen somit Ökostrom für alle nutzbar. Dies ist unser Beitrag zur grünen und nachhaltigen Energiegewinnung.

Firmenjubiläum

Wir entwickeln uns und bleiben uns trotzdem treu!

 

Seit 40 Jahren verfolgen wir ein Ziel:

EIN STÜCK SCHNELLER, VIELSEITIGER und HOCHWERTIGER

 

40 Jahre Walter König GmbH, 40 Jahre Effizienz -Präzision und Qualität, 40 Jahre für Sie da!

 

Einen herzlichen Dank an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr Engagement, an unsere Kunden für ihr Vertrauen in unsere Leistung und an unsere Lieferanten und Partner für ihre Unterstützung über all die Jahre.

 

Wir feiern diesen Monat unser 40-jähriges Firmenbestehen und wollten eigentlich diesen schönen Grund nutzen, um gemeinsam mit Ihnen, unseren Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern, zu feiern.

Zum momentanen Zeitpunkt sehen wir uns gezwungen, dies aufgrund der ungewissen Situation durch die Corona-Pandemie zu verschieben.

 

Bleiben Sie gesund – 40  JAHRE WALTER KÖNIG GMBH

Edelstahl Hygienesäule

COVID-19 bestimmt unseren neuen Alltag.

Um der Pandemie aktiv entgegenzuwirken haben wir unsere Produktpalette erweitert.

Unsere Hygienesäule aus Edelstahl kann ab sofort bei uns erworben werden.

COVID-19

Lieber Geschäftspartner und Geschäftspartnerin,
lieber Mitarbeiter und Mitarbeiterin,

die Corona-Pandemie hat das öffentliche Leben nun nahezu zum Erliegen gebracht. Die daraus sich ergebenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen sind nur schwer einzuschätzen. Deshalb verfolgen wir die dynamische Entwicklung der Corona-Pandemie sehr gewissenhaft.

Was wir in diesen Zeiten aktiv für Sie tun können ist:

Sie, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Sie, unsere Geschäftspartner zu schützen!

Notwendige Maßnahmen wie die Einsetzung eines Krisenplans wurden bereits im Unternehmen umgesetzt, um das Risiko einer Verbreitung des Virus im Rahmen unseres Wirkungskreises zu minimieren. Stetig wird die aktuelle Situation neu bewertet und angepasst.

Dem Anlass geschuldet werden wir unseren Geschäftsbetrieb der aktuell wirtschaftlichen Lage anpassen und somit die Osterwoche vom 14. April bis einschließlich 17. April, wie auch an den restlichen Freitagen im April beide Standorte geschlossen halten.

Wir sind überzeugt, dass wir diese außergewöhnliche Zeit gemeinsam bewältigen können und hoffen daher auf Ihr Verständnis und freuen uns auf eine zukünftig gute Zusammenarbeit.

Bitte bleiben oder werden Sie und Ihre Angehörigen gesund!

COVID-19

In unserem Unternehmen existieren Pläne zur Betriebsaufrechterhaltung in Krisenfällen. Damit sind wir im Grundsatz in der Lage, auch in angespannten Situationen unsere Kunden zu bedienen und gleichzeitig alle Maßnahmen zu ergreifen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter/-innen zu schützen.

Aktuell haben wir keine Coronavirus Infektion bei uns im Unternehmen zu verbuchen.

Unsere neue Pulverbeschichtungsanlage

  • Durch das neue 2 Kammersystem ergibt sich nun die Möglichkeit, bei gleicher Zeit bis zu 50 % mehr Teile zu produzieren.
  • Der Wärme- und Energieverbrauch wird durch die neue Anlage deutlich reduziert. Damit tragen wir zu einem bewussteren Umgang mit Ressourcen bei und schützen die globale Umweltbelastung.

17. Dezember Weihnachtsfeier

Bei sehr gutem Essen und erlesenen Getränken haben wir das Geschäftsjahr ausklingen lassen.

Dabei wurde, wie in jedem Jahr, beim traditionellen Tischkicker Turnier ein Siegerteam ermittelt.

Ebenso freuen wir uns sehr, auch in diesem Jahr Kollegen und Kolleginnen zu Ehren, welche seit langem unserem Unternehmen angehören!

19. September
Abschluss Firmentarifvertrag

Rückwirkend zum März wurde am 19. September ein Firmentarifvertrag mit der IG Metall unterschrieben. Demnach gelten für alle rund 120 Beschäftigten an den Standorten Hochdorf und Reichenbach mehrere Firmentarifverträge.

05. Juli Sommerfest

Wir konnten viele Kollegen an einem milden Sommertag begrüßen.

Mit kühlen Getränken wurde zu heißem Grillgut angestoßen. Die angeregten Gespräche gingen entspannt bis tief in die Nacht!

Stellenangebote

  • Schweißer (m/w/d)
  • Maschinenbediener für Abkantpressen (m/w/d)
  • Ausbildung zum Industriemechaniker 2021 (m/w/d)
  • Ausbildung zum Industriekaufmann 2021 (m/w/d)