Durch geschickte Kombination schneller ans Ziel

Laserschneiden mit Sauerstoff oder Stickstoff
Laserschneiden mit Sauerstoff oder Stickstoff
Laserschneiden mit Sauerstoff oder Stickstoff

Um die Vorteile des Laserschneidens mit denen des Stanzens und Umformens zu verbinden, setzen wir kombinierte Maschinen ein. Die Kombination von thermischen und mechanischen Verfahren in einer Maschine ermöglicht das Auslasern, Stanzen und Umformen in einem Arbeitsgang. Auf diese Weise werden sehr kurze Bearbeitungszeiten bei Werkstücken mit vielen Durchbrüchen bzw. Umformungen erreicht.

Unser Leistungsangebot bei der Stanz- und Laser-Bearbeitung:

  • Laserschneiden mit Sauerstoff oder Stickstoff (oxydfrei)
  • Stanzen bis Hüllkreisdurchmesser 76,2 mm
  • Arbeitsbereich maximal 4000 mm x 1500 mm
  • Maximale Blechdicke: 8 mm
  • Umformungen wie z. B.: Senkungen, Warzen, Durchzüge, Kiemen oder Sicken
  • Gewindeformen
  • Gravieren
  • Signieren
  • Nummerieren
  • Kratzfreie Bearbeitung
  • Automatische Bearbeitung


Anspruchsvolle Werkstücke erfordern gute Kontakte. Machen Sie den ersten Schritt: Unsere Kombi-Beratung ist nur einen Mausklick entfernt.